Praxis für ästhetische Medizin und Anti-Aging

Gynäkomastie

Unter diesem Begriff versteht man die abnorme Vergrößerung der männlichen Brust, die durch eine Vermehrung des Brustgewebes in Begleitung des Fettgewebes bedingt sein kann. Als Ursachen kommen verschiedene Erkrankungen wie z.B. Hormonstörungen (erhöhte Östrogenwerte, erniedrigte Testosteronwerte), Schilddrüsenerkrankungen, Nierenfunktionsstörungen bzw. Leberzirrhose in Frage. Nach Abklärungen der möglichen Ursachen kann eine Gynäkomastie gut durch eine Fettabsaugung behandelt werden. Es werden nur wenige kleine Schnitte gemacht über die das überschüssige Fett- und Drüsengewebe im Rahmen der Fettabsaugung entfernt wird (siehe auch Gynäkomastie, Fettabsaugung)

Vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Beratungstermin unter 089-215 537 02 wenn Sie weitere Fragen zur Behandlung der Gynäkomastie in München haben.

Unser Service für Sie

  • Über 14 Jahre Erfahrung
  • Sprechstunde auch Samstag Vormittag
  • Kurze Anfahrtswege: 30 Minuten von der City
  • Eigene Praxisparkplätze
  • Fortwährende Fortbildungen
  • Wir nehmen uns viel Zeit für Sie

Hotline

Tel. 089-215 537 02

Wir beraten Sie gern!

Anschrift

Dr. med. Wolfgang Thriene
Wächterhofstr. 3
85635 München-Höhenkirchen
info@aesthetic-antiaging.de

Terminvereinbarung

Sprechzeiten Mo - Fr
8:30 - 12:30 / 14:30 - 18:00
Sa 09:00 - 12:00
Vereinbaren Sie jetzt einen
unverbindlichen Termin >>

Bewertungen

Ansehen oder bewerten: